Boule ist cool - Projekttage der Robert-Schumann Realschule in Achern

19.10.2015

Von: Thomas Müller

Boule ist cool

- Projekttage Robert Schumann Realschule beim Boule-Club Achern  Bildergebnis für ulrich sapel

20 Schüler der Klassen 6-9 meldeten sich zu dem Projekt Boule an. Von Dienstag 21.- Donnerstag 23.07. trafen sich die Schüler und Schülerinnen mit Inge Morlock, die das Projekt begleitete, auf dem schönen Gelände des BC Achern in der Illenau. 

Ulrich Sapel  und seine Helfer Volker Krause-Akelbein und Claudia Müller begrüßten die Schüler und Schülerinnen und zeigten ihnen wie die Eisenkugeln zu halten und zu spielen sind.

Auf einem bereits durch Ulrich hergerichtetem Parcours konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Übungen, bei denen die Technik im Werfen der Kugeln geübt werden konnte, ausführen.  Dabei galt es zum einen verschiedene Techniken anzuwenden, zum anderen Entfernungen abzuschätzen und mit den Kugeln einen bestimmten Zielkreis (Donné) zu treffen.

So musste zum Beispiel in einer Übung die Kugel in einen Autoreifen geworfen werden, in einer anderen musste die Kugel geradeaus durch einen Tunnel/Gasse  Richtung dem Schweinchen gespielt werden.  Das anspielen der eigenen Kugel wurde geübt, wie auch das rausdrücken einer gegnerischen Kugel. Das liegenbleiben der Kugel innerhalb eines definierten Feldes ebenso wie das wegschießen einer Kugel von einem Balken herunter, oder der "Sau"-wurf auf eine Klingel waren weitere Übungen. Die meisten Jugendlichen gingen mit Eifer und Elan zu Werke. Im Anschluss an den Übungsparcours durften sie gegeneinander in Teams antreten und die ersten Partien spielen.  Auch hier wurde mit Eifer und Konzentration gespielt was in teilweise sehr knappen Ergebnissen sichtbar wurde.

Am Mittwoch wurden die Jugendlichen von Sportwart Thomas Müller begrüßt und unterrichtet. Hierbei wurde er wiederum von Volker Tag unterstützt.

Die Schüler und Schülerinnen erhielten zuerst jeweils einen Flyer über allgemeine Informationen über den Boules-Sport, sowie den Trainingszeiten im BC Achern und den gültigen Spielregeln, sowie ein Comic, das die Spielregeln ebenfalls darstellt. Danach wurden wieder Übungen an dem neu aufgebauten Parcours absolviert. Neu dabei auch einige Schießübungen, bei den Kugeln weg-, oder von einem Balken herunterzuschießen waren. Dieses Mal waren alle Jugendlichen mit Freuden dabei. Nach den Übungen wieder einen Spielrunde und einige Schülerinnen gestalteten ein Plakat über Boule.

Für den Donnerstag hatte sich Thomas wieder etwas Neues überlegt. Er baute einen Parcours auf, bei welchem die Meistern Übungen der vergangen 2 Tage zu wiederholen waren. Das Besondere daran war, dass der Parcours als "Olympiade" gespielt werden musste, das heißt die Jugendlichen bekamen Punkte je nach Erfolg der einzelnen Übungen. Bei den anschließenden Spielen spielte immer ein Spieler(in) mit den meisten Punkten mit einem Spieler(in) mit den wenigsten Punkten in einem Team. So wurden wieder spannende Spiele mit Ehrgeiz gespielt. Zwischendurch stärkten sich die Jugendlichen bei einem selbst zubereiteten Picknick.

Gegen Mittag gingen die Projekttage zu Ende. Die Schüler und Schülerinne  mit ihrer Lehrkraft Inge Morlock bedankten sich beim BC Achern mit einem Präsent für die freundliche Aufnahme und die Gestaltung der Projekttage.

Thomas Müller bedankte sich wiederum bei den Schülern(innen) und Frau Morlock und lud die Jugendlichen jederzeit auf weitere Trainingszeiten und zum Spielen auf der Anlage des BC Achern ein. Eine regelmäßige Wiederholung der Projekttage würde er begrüßen und wünschte sich regelmäßigen Kontakt zur Schule.

Am Freitag stellten die Jugendlichen das Projekt dann an der Schule vor. Dort wurde zu diesem Zweck auch eine Boulebahn eingerichtet.

Bouleplatz

BC Achern Boulodrom


Karl-Hergt-Straße 16

77855 Achern


Spielzeiten beim BC Achern

Montag: ab 17:00 Uhr
Mittwoch: ab 14:00 Uhr
Freitag: ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 15:30 Uhr
Sonntag: ab 15:30 Uhr

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen

BCA Kontakt

Postanschrift

Boule Club Achern e.V.
Rennwiese 26
77855 Achern


1. Vorstand

Herr Franz Rauch
Rennwiese 26
77855 Achern
tel: 0 78 41 / 7 01- 0
mobil: 0173 / 2 70 91 06
mail: sport@bc-achern.de


2. Vorstand

Herr Ulrich Sapel
Tulpenweg
77880 Sasbach
Tel: 07841 66 7808
Mobil: 0152 216 51144

Sportwart

Sportwart

Herr Thomas Müller,
Hohlbäumle 6,
77704 Oberkirch
Tel. 07805 5658
Mobil: 0175 590 9460

sport(@)bc-achern.de.

Boule & Pétanque

Boule - zu deutsch Kugel - bezeichnet verschiedene Kugelspiele. Die bekannteste und populärste Variante ist das Jeux de Boules oder Pétanque.

Pétanque ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt. 1963 wurde in Bonn der erste Petanque-Club Deutschlands gegründet.