Kurzmeldung

BCA Termine

Keine Termine

Spielzeiten beim BC Achern

Montag: ab 17:00 Uhr
Mittwoch: ab 14:00 Uhr
Freitag: ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 15:30 Uhr
Sonntag: ab 15:30 Uhr

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen

Frühlingsturnier in Achern, 18. März 2018

 

Mehrere Spieler haben bei der Einschreibung am Morgen glaubhaft versichert, dass sich die Temperaturen auf dem Thermometer bei der Anfahrt nach Achern nach oben bewegt haben.

Vielleicht war es der heftige Wind, der die gemessenen -2° C noch frostiger erschienen ließen. Vielleicht aber auch die leichte Schneedecke, die das Bouleterrain in der Illenau bedeckte, sodass sich lediglich 26 Doubletten in die Teilnehmerliste eintrugen. Damit wurde die erforderliche Teamzahl für ein Ranglistenturnier leider nicht ganz erreicht.

Das Gros der Teams kam aus ganz Baden-Württemberg. Spielerinnen und Spieler von Schopfheim über Stuttgart bis Mannheim, dazu einzelne Teams aus Bayern und Hessen waren vertreten. Aus dem benachbarten Elsass, sonst traditionell stark in Achern anwesend, reisten kaum Spieler an. Lediglich hinter einem Namen stand BC Strasbourg als Heimatverein.

Schon in den Poulerunden trafen spielstarke Teams aufeinander. So blieb es nicht aus, dass die ein oder andere Mannschaft, anstatt sich in der warmen Clubstube aufzuwärmen, sich in der Barrage behaupten musste.

So auch Laurent Diot und Rachid Belhaid (beide BF Malsch), die im Finale auf ihren Vereinskollegen Philippe Jankowski trafen, der mit dem Rastatter Christian Bossert bis dahin ohne Niederlage geblieben war. Auch im letzten Spiel des Tages erwiesen sich Bossert/Jankowski als das etwas stärkere Team und gewannen das Acherner Frühlingsturnier.

Im Finale des B-Turniers setzten sich Oliver Anders und Jacques Gatta aus Bühl gegen Thanh Vinh (Rheingau/Hessen) und Hossein Hassani (Grünwinkel) durch.

Erfreulich aus Sicht des BC Achern, dass mit Patrick Béton und Markus Becher eine Mannschaft des gastgebenden Vereins das Halbfinale erreichte. Dort mussten sie sich, wie schon in der Poulerunde, dem späteren Turniersieger geschlagen geben.


U.S.

Der BC Achern veranstaltet wie jedes Jahr diverse Turniere mit und ohne Lizenzpflicht

18. März (Sonntag) Frühlingsturnier Doublette Lizenzpflicht, Einschreibeschluss 10:00 Uhr (Lizenzpflicht)

03. Oktober (Mittwoch) 5. Oktoberfestturnier in Achern

06.Oktober (Samstag) Großer Preis v. Achern Triplette Turnier, 10:00 Uhr Einschreibeschluss (Lizenzpflicht)

Ausrichtung von Landesverbandsveranstaltungen

Neu ist die Ausrichtung eines Frauendoublette-Turnier am 02. September im Schweizer Modus.

2. September (Samstag) Frauen Doublette Turnier in Achern Einschreibeschluss 11:00 Uhr

KLEIDERORDUNG 2018 im Ligaspielbetrieb:

3. allgemeine Voraussetzungen zur Teilnahme am Ligaspielbetrieb (...)

3.2 Kleiderordnung.

Die Spieler müssen jederzeit in ihrem Erscheinungsbild einer Mannschaft eindeutig zuzuordnen sein. Dazu ist als Mindestvoraussetzung ein Oberbekleidungsstück in gleichartiger Farbe und daraus angebrachter Vereinsbezeichnung / angebrachtes Vereinslogo erforderlich.

Spieler sind von der Teilnahme auszuschließen, soweit und solange sie diese Antrittsvoraussetzungen nicht erfüllen. (...)

Erläuterung dazu: Das Trikot, als erste Schicht, darf sich farblich nicht unterscheiden und deutlich mit der Vereinsbezeichnung/dem Vereinslogo an gleicher Stelle gekennzeichnet sein. Form, Schnitt und Stoff können sich hierbei unterscheiden.

 

Eine weitergehende Regelung ist ab der Ligasaison 2019 gültig:

Die zweite Schicht darf sich farblich von der ersten Schicht unterscheiden, muss aber innerhalb dieser Schicht farblich gleich sein. Die Vereinsbezeichnung/das Vereinslogo muss ebenfalls an gleicher Stelle deutlich sichtbar sein. Hier dürfen auch verschiedene Modelle wie Pullover, Sweatshirt, Weste etc. kombiniert werden, solange sie in sich dieselbe Farbe haben und deutlich sichtbar mit der Vereinsbezeichung/dem Vereinslogo gekennzeichnet sind.


Die weitergehende Regelung hat der BBPV Gesamtvorstand auf seiner Klausurtagung am 04.02.2018 beschlossen. Diese Änderung wird in die Ligarichtlinie aufgenommen.