• Home
  • Presse
  • Boule-Club Achern träumt von der Bundesliga
Baden online Regianalsport
Aufstieg in die Baden-Württemberg-Liga

Boule-Club Achern träumt von der Bundesliga

Autor: Ulrich Sapel
Lesezeit 2 Minuten
15. September 2018

Das Aufstiegsteam von links: Trainer Bernd Wormer, Nourredine Merraouch, Markus Becher, Patrick Béton, Dieudonné Duffrin, Nelson Anania, Ramona Jung, Martin Hengstmann, Tehina Anania und Gaby Pepin. ©Ulrich Sapel

Als die letzten Kugeln im sonnengefluteten Sand ausgerollt waren, stand den Aktiven des Boule-Club Achern pure Freude ins Gesicht geschrieben. Alle vier im Ligabetrieb gestarteten Mannschaften haben die hohen Erwartungen und selbstgesteckten Ziele erfüllt.
 

Das Team BC Achern I konnte nach dem Aufstieg in der Regionalliga mit einem Durchmarsch alle Ligakonkurrenten hinter sich lassen. Es wird in der kommenden Saison in der Baden-Württemberg-Liga starten. Das ist die zweithöchste deutsche Spielklasse.
Furios startete die Mannschaft in die Saison und kehrte von allen Spieltagen mit Bestergebnissen nach Hause zurück. Nach neun siegreichen Begegnungen stand das Team um Tehina Anania bereits vor dem letzten Spieltag in Freiburg uneinholbar an der Spitze der Tabelle. 
Alle Favoriten waren geschlagen worden und auch die vorletzte Begegnung gegen Gutach wurde mit 5:0 gewonnen, bevor es zum Abschluss gegen Ötisheim doch noch die einzige Niederlage gab. Wesentlich zum Erfolg dieser Mannschaftsleistung trug bei, dass erstmals das Team von einem externen Coach begleitet und betreut wurde. So konnten sich alle eingesetzten Aktiven auf ihre Begegnungen konzentrieren, während Bernd Wormer und Reto Berner von der Boule-Schule Nesselbach von außen die Taktik, Aufstellung und Auswechslungen bestimmten. 
Da es in dieser Liga eine Mixed-Verpflichtung gibt, mussten die beiden Damen des Teams in allen Begegnungen eingesetzt werden. Ramona Jung hat dabei die höchste Spielzeit der gesamten Mannschaft absolviert. Nach diesem Erfolg träumt  mancher im 20. Vereinsjahr vom Aufstieg in die Bundesliga.
Die Mannschaft Achern II erreichte in der Abschlusstabelle den vierten Rang und kann für ein weiteres Landesliga-Jahr planen.  

Bouleplatz

BC Achern Boulodrom


Karl-Hergt-Straße 16

77855 Achern


Spielzeiten beim BC Achern

Montag: ab 17:00 Uhr
Mittwoch: ab 14:00 Uhr
Freitag: ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 15:30 Uhr
Sonntag: ab 15:30 Uhr

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen

BCA Kontakt

Postanschrift

Boule Club Achern e.V.
Rennwiese 26
77855 Achern


1. Vorstand

Herr Franz Rauch
Rennwiese 26
77855 Achern
tel: 0 78 41 / 7 01- 0
mobil: 0173 / 2 70 91 06
mail: sport@bc-achern.de


2. Vorstand

Herr Ulrich Sapel
Tulpenweg
77880 Sasbach
Tel: 07841 66 7808
Mobil: 0152 216 51144

Sportwart

Sportwart

Herr Thomas Müller,
Hohlbäumle 6,
77704 Oberkirch
Tel. 07805 5658
Mobil: 0175 590 9460

sport(@)bc-achern.de.

Boule & Pétanque

Boule - zu deutsch Kugel - bezeichnet verschiedene Kugelspiele. Die bekannteste und populärste Variante ist das Jeux de Boules oder Pétanque.

Pétanque ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt. 1963 wurde in Bonn der erste Petanque-Club Deutschlands gegründet.